· 

#1 Ein Welpe zieht ein! Die wichtigsten 2 Dinge die du von Anfang an mit deinem Welpen trainieren solltest.

warum sozialisierung und beißhemmung bei deinem welpen so wichtig ist

Wenn du gerade einen Welpen hast oder bald einer einziehen wird, dann ist das die absolut richtige Folge für dich!

 

Das Gehirn des Welpen ist während einer bestimmten Zeit besonders aufnahmefähig - während dieser Phase werden die Bahnen für das zukünftige Leben gelegt! Deswegen ist es soooo wichtig, dass wir diese Phase nutzen und unserem Hund die 2 wichtigsten Dinge beibringen:

 

1. eine gute Sozialisierung und

2. eine gute Beißhemmung. 

 

Machen wir alles richtig, dann hilft uns die Sozialisierung dabei, dass der Hund stressresistent, selbstbewusst und anpassungsfähig durch's zukünftige Leben gehen kann und neben unterschiedlichsten Hunden, Menschen, Objekten, Geräuschen etc. entspannt verhalten kann. 

 

Gutes Beißhemmungstraining führt dazu, dass der Hund lernt, sanft mit Menschenhaut umzugehen und dient daher der Bissprävention! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ulli Zemann (Mittwoch, 27 Februar 2019 11:47)

    Cooler Beitrag, ich leg' gleich los mit dem Training der Beißhemmung, die anderen Hunde werden's mir danken!

Welpen- und Junghundetraining in Wien - hallo@lisastolzlechner.com

 ® Alle Rechte vorbehalten